Baufortschritt (nach Zeit):
46,4%

Bemusterungsprotokoll erhalten

Bemusterungsprotokoll

Gestern haben wir das Bemusterungsprotokoll per E-Mail erhalten. Darin sind alle Entscheidungen mit Artikelnummern und -bezeichnungen festgehalten, die wir während der Bemusterung getroffen haben. Mit dabei war auch das überarbeitete Angebot mit allen Zusatzkosten und Ermäßigungen, die sich bei der Bemusterung ergeben haben. Außerdem enthält das Angebot noch drei optionale Positionen, bei denen wir uns die Entscheidung noch offen gehalten haben, bis wir den genauen Preis haben.

Bei der Bemusterung haben wir jede Menge Fotos gemacht und immer die Schilder von den ausgewählten Materialien fotografiert, damit wir das Protokoll auch überprüfen können. Fehler passieren ja immer mal, und nachher haben wir auf einmal eine falsche Fliese im Flur liegen… Also haben wir uns die Mühe gemacht, alle Positionen im Bemusterungsprotokoll noch einmal mit unseren Fotos abzustimmen. Fehler haben wir aber keine gefunden, alles passte.

Bei den genauen Preisen ergaben sich noch zwei positive Überraschungen. Durch den Teppich im Schlafzimmer sparen wir Geld, obwohl wir einen aus einer teureren Preisgruppe gewählt haben, weil der zuvor definierte Designboden noch teurer ist. Außerdem ist die ausgewählte Nebeneingangstür deutlich günstiger als die bisherige.

Von den drei optionalen Positionen haben wir uns für zwei entschieden. Das ist eine indirekte LED-Beleuchtung im Badezimmer hinter der Badewanne, das hatten wir in einem der Musterhäuser gesehen. Und die beiden schmalen Fenster links und rechts von der Haustür bekommen Sicherheitsglas. Nicht beauftragen werden wir den Insektenschutz für die Hebeschiebetür. Das können wir für die Hälfte selber machen.

Bei der Bemusterung vergessen hatten wir noch das Fenster im Dusch-WC, das soll einen Sichtschutz bekommen. Das haben wir jetzt noch zusätzlich beauftragt. Ansonsten ist das Bemusterungsprotokoll für uns in Ordnung und wird freigegeben.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.