Baufortschritt (nach Zeit):
33,3%

Erdgeschossdecke und Kellerwände

Erdgeschossdecke

Gerade müssen wir uns richtig sputen, um beim Baufortschritt mitzukommen. Diese Woche geht es Schlag auf Schlag. Heute Vormittag war nach dem Aufstellen des Kellers zum zweiten Mal ein Kran da. Die Betonplatten für die Erdgeschossdecke wurden auf die Wände und vorbereiteten Stützen gehievt und anschließend mit Stahl ergänzt. Und am frühen Nachmittag war schon die Betonpumpe da und die Decke wurde mit Beton gegossen.

Damit hat unser Haus jetzt den Bautenstand „Erdgeschossdeckefertig“. Und wir liegen voll im Zeitplan, wir freuen uns! Wir waren zwar gestern Abend gerade da, aber heute mussten wir dann nochmal gucken und nach Kellinghusen fahren. Schließlich wirken die Räume mit der Erdgeschossdecke nochmal ganz anders. Als wir ankamen war der Kran schon wieder weg, der kam uns entgegen. Aber wir haben das Gießen des Betons mitbekommen. Die Betonpumpe war schon da und wartete auf ihren Einsatz.

Bei einem Blick in den Keller haben wir auch festgestellt, dass nicht nur das Material für die Kellerwände jetzt unten steht. Das wurde heute morgen angeliefert und dann direkt mit dem Kran durch die Treppenöffnung gehoben. Nein, die Maurer waren auch schon fleißig dabei, die Kellerwände zu bauen. Einige Deckenstützen waren schon abgebaut und die erste Wand war bereits fertig. Am Freitag sind wir zum Aufbau des Dachstuhls wieder da, dann werden wir uns unten mal umschauen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.