Baufortschritt (nach Zeit):
33,3%

Kategorie: Dienstleister

Erste Planungen für den Umzug

Umzug: Erste Planungen

Was? Der Rohbau ist noch nicht fertig und die planen schon ihren Umzug? Ja genau, das machen wir. Schließlich war einer der Gründe für den Bau mit Viebrockhaus, dass sie bekannt dafür sind, rechtzeitig fertig zu werden. Und der Termin für die Endabnahme steht bereits, also haben wir jetzt auch schon den Termin für unseren Umzug festgelegt. Fest steht außerdem, dass wir ein Umzugsunternehmen beauftragen werden, das haben wir von Anfang an in unserem Budget mit eingeplant. [Mehr]

Aussenanlagen

Aussenanlagen beauftragt

Vor ca. zwei Wochen hatten wir den Vor-Ort-Termin mit unserem Gartenbauer, bei dem wir bereits vor einigen Monaten die Regenwasser-Entwässerung beauftragt haben. In der Zwischenzeit haben wir uns final für Steine entschieden, das Angebot bekommen und bei ein paar Details anpassen lassen, haben noch ein paar Sachen vor allem bei der Terrasse umgeplant und sind jetzt soweit. Finanziell liegen wir zwar wie bei fast allem etwas über unserem geplanten Budget, aber noch vertretbar. [Mehr]

GaLa-Bauer

GaLa-Bauer beauftragt

Allmählich wird unsere Liste an beauftragten Firmen vollständig. Wir haben jetzt auch einen Garten- und Landschaftsbauer (GaLa-Bauer) beauftragt, der für uns die Regenwasser-Entwässerung und das Pflastern der Auffahrt, der Wege und der Terrasse übernimmt. Außerdem haben wir vor, den Rest des Grundstücks zumindest mit Mutterboden auffüllen und Rasen säen zu lassen. Ob es am Ende noch mehr wird können wir jetzt noch nicht sagen. Das hängt etwas davon aus, wie unsere Finanzen dann aussehen werden. [Mehr]

Hausanschlüsse

Hausanschlüsse: Angebote und Aufträge

Neben den GSA-Kosten (grundstücksspezifische Arbeiten) ist in der Kallulation eines Hausbaus auch die Position Hausanschlüsse schwer einzuschätzen, da diese von den Gegebenheiten des Grundstücks und des Hauses abhängen. Wir haben nach Recherche und dem Rat von Viebrockhaus ein Budget von 20.000 Euro für die Hausanschlüsse eingeplant. Wohl etwas wenig wie wir mittlerweile wissen. Kurz vor Weihnachten flatterte bereits das Angebot für die Schmutz- und Regenwasseranschlüsse von Viebrockhaus ins Haus. [Mehr]

Glasfaser-Anschluss

Glasfaser-Anschluss beauftragt

Derzeit beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema Hausanschlüsse. Die Anschlüsse für Frischwasser, Strom und Glasfaser müssen von den Versorgungsbetrieben selber vorgenommen werden. Dabei koordiniert Viebrockhaus die Anschlussarbeiten für Frischwasser und Strom für uns, da müssen wir uns um nichts kümmern. Zumindest ist so der Plan, wir werden das trotzdem im Auge behalten. Der Anschluss von Internet bzw. Telefon liegt aber bei uns, deshalb haben wir uns bereits jetzt darum gekümmert. [Mehr]

Carport

Carport bestellt

Nachdem wir schon im August unser Carport geplant und einen Anbieter ausgewählt hatten, haben wir jetzt Nägel mit Köpfen gemacht und das Carport bestellt. Wir sind bei unserer Wahl geblieben und haben ein Doppelcarport bei Easycarport bestellt. Die Lieferung erfolgt dann zeitnah mit der Hausfertigstellung. Wir haben nun ein Jahr Zeit, um die Lieferung zu terminieren. Das kommt zeitlich gut hin, da das Haus Mitte Oktober 2024 fertig sein müsste. [Mehr]

Küche

Küche bestellt: Küchen Aktuell

Nach unserer dreiteiligen Küchenplanung (Großes Küchenstudium, Möbelhaus und kleines Küchenstudio) haben wir jetzt eine Küche bestellt. Die Entscheidung, welchen Anbieter wir nehmen, war am Ende ganz einfach. Das kleine Küchenstudio fiel komplett raus, nachdem wir nicht mal eine Küche zu Ende geplant haben. Und die Entscheidung zwischen Küchen Aktuell und Höffner fiel dann auch recht leicht. [Mehr]

Bausachverständiger

Bausachverständiger beauftragt

Was Du heute kannst besorgen... Es ist bis zum Baustart zwar noch lange hin, aber was erledigt ist, das ist erledigt. Deshalb haben wir heute das Thema Bausachverständiger geklärt. Wir haben lange diskutiert, ob wir uns einen Bausachverständigen "gönnen" wollen oder es ohne machen. Wo Menschen am Werk sind, da geschehen halt auch Fehler, das ist ja ganz normal. [Mehr]

Küchenstudio

Küchenplanung Teil 3: Kleines Küchenstudio

Der dritte Teil unserer Küchenplanung hat etwas auf sich warten lassen. Zuerst musste der Termin verschoben werden, weil ein Umzug des Küchenstudios anstand, dann mussten wir krankheitsbedingt verschieben. Der dann abgemachte Termin musste nochmal verschoben werden, weil der Chef, bei dem der Termin sein sollte, an dem Tag verhindert war. [Mehr]

Möbelhaus: Höffner

Küchenplanung Teil 2: Möbelhaus

Letzte Woche waren wir in einem großen Küchenstudio zum ersten Teil unserer Küchenplanung, heute hat Teil 2 stattgefunden: Das Möbelhaus. Wir hatten einen Termin bei Höffner in Hamburg-Barsbüttel. Auf Höffner sind wir durch eine Empfehlung gekommen, Bekannte hatten da das beste Angebot erhalten und sind mit der Küche rundum zufrieden. [Mehr]