Baufortschritt (nach Zeit):
33,3%

Verschlagwortet: Finanzierung

Baunebenkosten

Baunebenkosten

Die Baunebenkosten sind ein Teil in der Hausbaukalkulation, die man am Anfang nur sehr ungenau einschätzen kann. Wir haben für unsere Kalkulation auf Informationen aus dem Internet aus z.B. anderen Bautagebüchern oder Foren zurückgegriffen und haben Tipps von Viebrockhaus und Freunden, die bereits gebaut haben, mit einfließen lassen. Dabei ist eine längere Liste entstanden, die sich so langsam kurz vor Baubeginn mit den tatsächlichen Zahlen kompletiert. [Mehr]

Versicherungen

Versicherungen für den Hausbau

So langsam kommt der Baubeginn in Reichweite. Es wird also Zeit, sich um die nötigen Versicherungen für die Bauzeit zu kümmern. Da sind verschiedene Versicherungen sinnvoll, die wir entweder selber abschließen müssen oder die bereits von Viebrockhaus für uns abgeschlossen werden. Die Versicherungen müssen unter anderem Schäden an Personen, die auf unserem Grundstück passieren, als auch Schäden am Haus selber abdecken. Und das auch, wenn erst die Grundplatte gegossen ist. [Mehr]

Keller

Keller: Finale Planung und Finanzierung

Nachdem wir drei Monate auf den Bauvorbescheid warten mussten, konnten wir erst vor ca. sechs Wochen entscheiden, dass wir mit Keller bauen. Das Haus war ja bereits mit Keller fertig geplant, trotzdem sind wir noch einmal in die Detailplanung gegangen und haben geschaut, ob die bisherigen Pläne unsere Bedürfnisse erfüllen. [Mehr]

FInanzierung

Die Finanzierung steht

Jetzt kann es wirklich losgehen! Wir haben endlich die Zusage für die Finanzierung unseres Bauprojektes. Uns ist ein Stein vom Herzen gefallen, denn die Finanzierung war eigentlich der letzte Baustein, der unser Projekt Hausbau noch hätte kippen können. Und ganz unkompliziert war es bei uns auch nicht, da noch nicht feststeht, ob wir mit Keller bauen oder nicht. [Mehr]