Baufortschritt (nach Zeit):
23,1%

Die Finanzierung steht

FInanzierung

Jetzt kann es wirklich losgehen! Wir haben endlich die Zusage für die Finanzierung unseres Bauprojektes. Uns ist ein Stein vom Herzen gefallen, denn die Finanzierung war eigentlich der letzte Baustein, der unser Projekt Hausbau noch hätte kippen können. Und ganz unkompliziert war es bei uns auch nicht, da noch nicht feststeht, ob wir mit Keller bauen oder nicht. Das wissen wir ja erst, wenn das Ergbenis der eingereichten Bauvoranfrage da ist. Nur wollten wir darauf nicht warten, da wir davon ausgehen, dass die Zinsen nicht sinken werden. Und das Grundstück kann ja auch nicht ewig reserviert werden.

Aufgrund der Kellersituation und knapper Zeit haben wir uns entschieden, nicht selber mit den Banken zu sprechen und passende Angebote zu suchen, sondern einen Finanzdienstleister einzusetzen. Dabei haben wir uns für Frieling Finanz entschieden, die sowieso eng mit Viebrockhaus zusammenarbeiten.

Eingereicht haben wir die Unmengen an Unterlagen bereits vor vier Wochen. Nach anderthalb Wochen kamen dann ein paar Rückfragen und Anforderungen von noch weiteren Unterlagen. Und jetzt, nach ziemlich genau vier Wochen mit den Osterfeiertagen dazwischen, kam endlich die Bewilligung.

Wir haben erstmal das Haus ohne Keller finanziert, da alle Optionen für eine Finanzierung mit Keller für den Fall, dass wir dann doch nicht mit Keller bauen, nicht umsetzbar oder zu schlecht waren. Wenn wir mit Keller bauen, wird nun ein weiteres Darlehen hinzukommen. Das ist bereits vorab geklärt. Damit besteht die Finanzierung ohne Keller aus zwei Darlehen. Ein Darlehen der Investitionsbank Schleswig-Holstein und die Hauptfinanzierung mit der Allianz Leben, die für unsere Konstellation den besten Zinssatz angeboten hat. Für den Keller käme dann ein zweites Darlehen der Investitionsbank dazu.

Wir haben direkt nach Erhalt der Finanzierungszusage den Kauf des Grundstücks eingeleitet. Das ist jetzt also der nächste Schritt in unserem Projekt.

Unsere Entscheidung für Frieling Finanz haben wir übrigens nicht bereut. Wir haben uns sehr gut betreut gefühlt und sie haben sich wirklich viel Mühe gegeben, für unsere Situation das beste Ergebnis zu finden.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.