Baufortschritt (nach Zeit):
33,3%

Erschließung: Stand Mitte August

Stand der Erschließung 20.08.2023

Seit unserem letzten Besuch in Kellinghusen ist schon wieder ein Monat rum und es war mal wieder Zeit, zu unserem Grundstück zu fahren. Wir wollten uns den Stand der Erschließung anschauen und für Viebrockhaus Fotos machen. Anhand der Fotos und dem Stand wird entschieden, wann die Bodenproben genommen werden können.

In den letzten vier Wochen ist auf jeden Fall einiges passiert. Wenn wir das als Laien richtig deuten, dann scheint das Verlegen der Versorgungsleitungen so gut wie fertig zu sein. Kanäle, Rohre und Schächte waren ja letztes Mal schon fast fertig, jetzt schauen auf unserem Grundstück auch schon Kabel raus. Die wurden ca. 1,5 Meter ins Grundstück verlegt, eins davon war ein Starkstromkabel. Wasser und Abwasser müssten ebenfalls an gleicher Stelle im Boden liegen. Außerdem wurde der gesamte Straßenbereich bereits gerüttelt. Von daher gehen wir davon aus, dass die Baggerarbeiten soweit durch sind und in Kürze mit dem Straßenbau begonnen wird. Zumindest hoffen wir das, denn in etwas mehr als zwei Monaten soll ja die Erschließung abgeschlossen und alles fertig sein.

Wir haben die Bilder auch direkt an Viebrockhaus geschickt, damit dort der Stand begutachtet werden kann. Wir hoffen, dass die Bodenproben in den nächsten Wochen genommen werden können, damit dann auch alles früher losgehen kann. Bisher war das erst für Anfang November geplant.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.