Baufortschritt (nach Zeit):
33,3%

Straßenbau hat begonnen

Straßenbau hat begonnen

Gestern hatten wir noch einmal einen Termin beim Notar in Kellinghusen, um die Grundschuld für das Keller-Darlehen ins Grundbuch eintragen zu lassen. Und da sind wir natürlich auch zu unserem Grundstück gefahren und haben uns umgeschaut. Unser letzter Besuch ist zwar erst zwei Wochen her, aber trotzdem ist es spannend, nach Veränderungen zu gucken. Uns hat vor allem interessiert, ob der Straßenbau schon angefangen hat.

Und tatsächlich, der Straßenbau ist im Gange! Der ganze Straßenbereich wurde mit Sand aufgeschüttet und die ersten geschätzten 100 Meter Bordstein sind verlegt. Auf dem Gelände stehen auch schon diverse Paletten mit Steinen für die Straße. Direkt vor unserem Grundstück sind sie noch nicht angekommen, aber das wird nicht lange dauern.

Vorne an der Straße, von der das Neubaugebiet abgeht, sind auch schon die meisten Versorgungsleitungen angeschlossen worden. An der Stelle liegen die Leitungen derzeit noch offen, das wird sich aber sicher in Kürze auch ändern.

Hier ein paar Bilder vom aktuellen Stand. Drohnenbilder gibt es diesmal leider nicht. Wir mussten warten bis die Arbeiter Feierabend gemacht haben und dann hatten wir nicht mehr genug Zeit bis zum Notartermin.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.