Baufortschritt (nach Zeit):
46,4%

Verschlagwortet: Vermesser

Keller ist aufgestellt

Keller: Wände und Decke aufgestellt

Heute war ein großer Tag auf unserer Baustelle. Früh morgens rückte ein Kran an und der Keller-Aufbau ging los. Die Kelleraussenwände werden nicht mehr gemauert, sondern als vorproduzierte Betonteile geliefert und dann aufgestellt. Ansonsten würde man keine weiße Wanne bekommen, die den Keller vor Wasser schützt. Im Prinzip ist es also ein Fertigkeller, der unter unserem Stein auf Stein-Haus steht. [Mehr]

Kellergrube

Kellergrube ist schon in Arbeit

Zu unserer Überraschung hat der Tiefbauer bereits am Dienstag Mittag kurz nach unserem Abstecktermin damit angefangen, unser Grundstück vorzubereiten und die Kellergrube auszuheben. Heute Nachmittag bekamen wir von unserem Bauleiter Bescheid, dass es schon losgegangen ist. Bis Freitag soll die Kellergrube bereits fertig sein. Er war selber etwas überrascht. Scheinbar war der Tiefbauer mit der Kellergrube auf dem Nachbargrundstück früher fertig und hat dann direkt bei uns weitergemacht. [Mehr]

Abstecktermin

Abstecktermin mit Bauleiter

Heute hat der Abstecktermin auf unserem Grundstück stattgefunden. Das war gleichzeitig auch der Kennenlerntermin mit unserem Bauleiter und der Startschuss für die Bauphase. Es gab jede Menge Infos und für uns auch eine Überraschung: Denn der Bau geht früher los als gedacht. Baubeginn in Kalenderwoche 13 bedeutet bei Viebrockhaus, dass da die Maurer mit den Erdgeschosswänden anfangen. Der Keller steht dann schon! [Mehr]

Baunebenkosten

Baunebenkosten

Die Baunebenkosten sind ein Teil in der Hausbaukalkulation, die man am Anfang nur sehr ungenau einschätzen kann. Wir haben für unsere Kalkulation auf Informationen aus dem Internet aus z.B. anderen Bautagebüchern oder Foren zurückgegriffen und haben Tipps von Viebrockhaus und Freunden, die bereits gebaut haben, mit einfließen lassen. Dabei ist eine längere Liste entstanden, die sich so langsam kurz vor Baubeginn mit den tatsächlichen Zahlen kompletiert. [Mehr]

Baustromkasten

Baustromkasten und Hausabsteckung

Auf unserem Grundstück tut sich so langsam etwas. Wir waren zwar nicht selber da, aber von zukünftigen Nachbarn, mit denen wir in einer Whatsapp-Gruppe Kontakt haben, gab es Neuigkeiten. Viele Grüße in die Runde, falls Ihr das hier lest! Viebrockhaus hat bereits den Baustromkasten geliefert. Außerdem ist das Haus schon abgesteckt und von der Erschließung gibt es auch ein paar Neuigkeiten. Es geht jetzt wirklich voran! [Mehr]

Straße am 13. Januar 2024 2

Straße noch immer nicht fertig

Nachdem wir das letzte Mal vor zwei Monaten in Kellinghusen waren, haben wir heute mal wieder einen Abstecher gemacht. Die Erschließung (vor allem die Straße) war damals ja noch nicht fertig, da sollte sich in der Zwischenzeit noch einiges getan haben. Außerdem wollte der Vermesser diese Woche die Schlussabmarkung der Grundstücke durchführen und die Grenzsteine setzen. Allerdings haben wir nicht damit gerechnet, dass das auch passiert ist, da die ganze Woche Schnee lag. [Mehr]