Verschlagwortet: Hausanschlüsse

Baunebenkosten

Baunebenkosten

Die Baunebenkosten sind ein Teil in der Hausbaukalkulation, die man am Anfang nur sehr ungenau einschätzen kann. Wir haben für unsere Kalkulation auf Informationen aus dem Internet aus z.B. anderen Bautagebüchern oder Foren zurückgegriffen und haben Tipps von Viebrockhaus und Freunden, die bereits gebaut haben, mit einfließen lassen. Dabei ist eine längere Liste entstanden, die sich so langsam kurz vor Baubeginn mit den tatsächlichen Zahlen kompletiert. [Mehr]

Hausanschlüsse

Hausanschlüsse: Angebote und Aufträge

Neben den GSA-Kosten (grundstücksspezifische Arbeiten) ist in der Kallulation eines Hausbaus auch die Position Hausanschlüsse schwer einzuschätzen, da diese von den Gegebenheiten des Grundstücks und des Hauses abhängen. Wir haben nach Recherche und dem Rat von Viebrockhaus ein Budget von 20.000 Euro für die Hausanschlüsse eingeplant. Wohl etwas wenig wie wir mittlerweile wissen. Kurz vor Weihnachten flatterte bereits das Angebot für die Schmutz- und Regenwasseranschlüsse von Viebrockhaus ins Haus. [Mehr]

Glasfaser-Anschluss

Glasfaser-Anschluss beauftragt

Derzeit beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema Hausanschlüsse. Die Anschlüsse für Frischwasser, Strom und Glasfaser müssen von den Versorgungsbetrieben selber vorgenommen werden. Dabei koordiniert Viebrockhaus die Anschlussarbeiten für Frischwasser und Strom für uns, da müssen wir uns um nichts kümmern. Zumindest ist so der Plan, wir werden das trotzdem im Auge behalten. Der Anschluss von Internet bzw. Telefon liegt aber bei uns, deshalb haben wir uns bereits jetzt darum gekümmert. [Mehr]