Baufortschritt (nach Zeit):
46,4%

Trockenbau begonnen, Solarmodule installiert

Trockenbau und Solarmodule

Gestern und heute wurde fleißig unter und auf dem Dach gearbeitet. Nachdem am Mittwoch das Dach gedeckt und damit der Rohbau fertiggestellt wurde, hat am Donnerstag der Trockenbau angefangen. Der Dachstuhl wurde gedämmt und die luftdichte Ebene hergestellt. Als nächstes wird mit den Wänden im Obergeschoss begonnen. Und heute waren auch noch einmal die Dachdecker da und haben die Solarmodule der Photovoltaikanlage auf dem Dach installiert.

Trockenbau hat begonnen

Gerade geht es wieder richtig fix auf der Baustelle. Gestern und heute haben die Trockenbauer den ganzen Dachstuhl gedämmt und mit luftdichter Folie verklebt. Wobei nicht der ganze Dachstuhl gedämmt wurde, der Dachboden bleibt ja ungedämmt. Dafür wird die Obergeschossdecke gedämmt, was ebenfalls schon fertig ist. Morgen wird wohl auch am Trockenbau gearbeitet, Anfang der Woche sollen dann schon die Wände stehen, damit die Elektriker die Kabel in den Wänden ziehen können. Außerdem wird Anfang der Woche mit den Sanitär- und Heizungsarbeiten begonnen.

Unser Baugutachter wird im Laufe der nächsten Woche auch die Baustelle besuchen, die dritte Kontrolle steht auf dem Plan. Das soll passieren, bevor vom Trockenbau die Platten an die Wände und das Dach gebaut werden. Im Fokus der Kontrolle stehen die Fenster, die Verblendung, die Dämmung und das Dach allgemein.

Solarmodule sind auf dem Dach

Letzte Woche wurde wie berichtet noch einmal unsere Photovoltaikanlage umgeplant. Von 27 Modulen mit jeweils 375Wp auf 26 Module mit jeweils 405Wp, was die Gesamtleistung um 405Wp auf dann 10,530 kWp erhöht hat. Auch die Anordnung wurde aufgrund anderer Modulgrößen von vier Reihen mit jeweils sieben Modulen (in der untersten Reihe ein Modul weniger wegen des Dachfensters) auf 5 Reihen mit jeweils 6 Modulen (in den beiden unteren Reihen jeweils zwei Module weniger wegen des Dachfensters) geändert. Und schon eine Woche später sind sie jetzt auf dem Dach montiert. Damit fehlt bei unserem Haus außen eigentlich nur noch die Verfugung, der Rest ist fertig. Die Verfügung müsste in der nächsten Woche kommen, da übernächste Woche das Gerüst abgebaut wird.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.