Baufortschritt (nach Zeit):
23,1%

Termine: Servicetermin, GSA, Bauantrag usw.

Termine

Wir hoffen ja schon seit Wochen bzw. Monaten, dass der Baubeginn von ursprünglich 18. März 2024 vorgezogen werden kann, da die Erschließung des Neubaugebietes gut voran geht. Wir sind davon ausgegangen, dass dann die Bodenproben und Höhenmessungen deutlich früher als im ursprünglichen Terminplan vorgesehen genommen werden können und sich dadurch alle Termine nach vorne verschieben. Aber so einfach ist es dann doch wieder nicht.

Servicetermin und GSA

Es hat sich gezeigt, dass der anfängliche Plan unseres Ansprechpartners bei Viebrockhaus nicht ganz hinkommt. So war der Servicetermin, bei dem das Haus fix gemacht wird, für den 13. Oktober geplant, der GSA-Termin aber erst für Anfang November nach Fertigstellung der Erschließung. Nur sollte der eigentlich vor dem Servicetermin stattgefunden haben, da man dann zum einen die GSA-Kosten hat und zum anderen auch durch die Höhenmessungen sichergestellt ist, dass das Haus von der Höhe her auch genau so gebaut werden darf.

Den Servicetermin haben wir deshalb um eine Woche auf den 20. Oktober nach hinten verschoben. Später geht aber nicht, da es sonst mit dem gesamten Zeitplan eng wird. Bis zum 31. März gilt die Festpreisbindung unseres Vertrages, bis dahin muss spätestens Baubeginn sein. Und das würde bei einem späteren Servicetermin zu knapp werden. Der GSA-Termin findet jetzt in KW 41 statt, also vor dem Servicetermin und ca. einen Monat früher als ursprünglich geplant. Das verschiebt aber spätere Termine wie den Baubeginn nicht nach vorne, sondern macht sie nur realistischer.

Weitere Termine

Nach dem Servicetermin benötigt Viebrockhaus 4 bis 6 Wochen, um den Bauantrag fertigzustellen. In dieser Zeit findet unter anderem intern ein Kickoff-Termin statt und die Zeichnungen werden finalisiert. Das Einreichen des Bauantrags ist bei uns jetzt für KW 47 geplant. Und dann hat das Bauamt ja 3 Monate Zeit. Das wäre also ca. Mitte Februar. Laut Vertrag muss die Baugenehmigung 6 Wochen vor Baubeginn erteilt sein, das wäre dann gerade so Ende März. Mit dem Bauantrag darf also nichts schiefgehen.

Die Termine für die Bemusterung und die Elektro-Bemusterung werden wir auch in Kürze festlegen, die werden vermutlich in der zweiten November-Hälfte liegen. Wir haben darum gebeten, dass sie vor Dezember stattfinden, da wir im Dezember zu viel zu tun haben.

Der genaue Baubeginn wird dann im Servicetermin festgelegt. Wir werden berichten. Eine genauere Terminübersicht haben wir übrigens hier.

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Sören maart sagt:

    Moin,
    was wird euch der Keller in etwa Kosten (weiße Wanne?)? Wir haben gerade ein Grundstück erworben und sind auf am Überlegen ob mit oder ohne Keller. Gebaut werden soll auch mit Viebrock.

  2. Barney sagt:

    Es ist immer spannend zu sehen, wenn Menschen sich ein Einfamilienhaus bauen oder Fertighaus hinstellen lassen. Da hängt so viel Arbeit dran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.