Baufortschritt (nach Zeit):
23,1%

Baubeginnmitteilung

Baubeginnmitteilung

Jetzt kam per Post auch die sogenannte Baubeginnmitteilung von Viebrockhaus. Darin steht nicht nur der Baubeginn, sondern auch der garantierte Termin für die Fertigstellung und die Bauabnahme. Zwar wurde uns die geplante Kalenderwoche für den Baubeginn schon beim Servicetermin im Oktober letzten Jahres genannt und alle Planungen sind für die Kalenderwoche 13 getroffen. Aber jetzt haben wir es mit der Baubeginnmitteilung auch schriftlich. Darin wird bestätigt, dass alle Unterlagen geprüft wurden und dem Bau nichts mehr im Wege steht. In Kalenderwoche 13 ist offiziell Baubeginn! Also in der letzten Märzwoche und somit auch in der letzten Woche, die in unserer Festpreisbindung liegt. Punktlandung. Bei Vertragsunterzeichnung vor ziemlich genau einem Jahr hatten wir grob die Kalenderwoche 12 anvisiert, das kam also ziemlich genau hin.

Baubeginn vs. Baubeginn

Die Definition von Baubeginn ist wie schon berichtet für uns etwas komisch. Wir setzen mit Baubeginn in Verbindung, dass losgelegt wird. Also die Kellergrube ausgehoben ist und mit dem Keller bzw. der Bodenplatte begonnen wird. Beim Abstecktermin haben wir gelernt, dass bei Viebrockhaus Baubeginn bedeutet, dass die Maurer mit den Erdgeschosswänden anfangen. Der Keller steht da also schon. Ab da läuft zumindest die vertraglich garantierte Bauzeit. Die Kellergrube wurde bei uns bereits diese Woche, also in Kalenderwoche 8, ausgehoben. Mit der Bodenplatte wird vermutlich in Kalenderwoche 10 begonnen. Deshalb definieren wir für uns auch die Kalenderwoche 10 als Baubeginn.

Bauzeit und Bauabnahmetermin

Die vertraglich festgelegte Bauzeit für unser Haus liegt bei 27 Wochen. Dazu kommen noch 3 Wochen Betriebsurlaub im Sommer (Kalenderwochen 27 bis 29), also sind wir bei 30 Wochen. Die Fertigstellung findet deshalb laut Baubeginnmitteilung bis Kalenderwoche 42 statt. Die Bauabnahme erfolgt in Kalenderwoche 43, also spätestens am 25. Oktober 2024. Also können wir theoretisch den Umzug für Kalenderwoche 44 planen. Ob wir das auch wirklich hinbekommen wissen wir natürlich noch nicht. Nach Übergabe muss ja auch noch die Küche eingebaut werden. Jedenfalls gehen wir davon aus, dass wir unsere Wohnung zu Ende November kündigen werden.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.