Baufortschritt (nach Zeit):
58,2%

Kategorie: Haus

Erdgeschoss

Erdgeschoss: Maurer haben begonnen

Heute war es soweit, die Maurer haben mit dem Erdgeschoss angefangen. Vorgestern standen bereits die LKWs vor unserem Grundstück und haben reichlich Material abgeladen. Zwei Hängezüge brachten unter anderem Steine und Geräte. Und heute Morgen waren die Maurer da und haben losgelegt. Natürlich haben wir uns gegen Abend auf den Weg gemacht, um das Ergebnis vom ersten Tag zu begutachten und unser Haus das erste Mal zu betreten. [Mehr]

Kellerfertig 1

„Kellerfertig“: Gedämmt und verfüllt

Unser Haus hat den Status "Kellerfertig". Das heißt, dass der Keller-Rohbau fertiggestellt und die Kellergrube wieder verfüllt ist. Nach dem Betonieren des Kellers wurde noch die Außendämmung und ein Schutzflies angebracht. Außerdem wurde der Lichtschacht für das Kellerfenster und die nötige Entwässerung montiert. Damit ist der erste Bauabschnitt abgeschlossen, der nächste Schritt ist der Beginn der Maurerarbeiten im Erdgeschoss, die in den nächsten Tagen beginnen sollen. [Mehr]

Kellerdecke

Kellerdecke und -wände betoniert / Baugutachter

Nachdem gestern die Kellerwände aufgestellt und die Kellerdecke vorbereitet wurden, ist das ganze Bauwerk jetzt auch mit Beton ausgegossen worden. Wir haben uns dafür wieder auf den Weg nach Kellinghusen gemacht, um ein paar Fotos zu machen und uns alles anzuschauen. Außerdem stand der erste Termin für unseren Baugutachter an, der wollte sich die Bodenplatte und den Keller anschauen. So konnten wir ihn gleich persönlich kennenlernen. [Mehr]

Keller ist aufgestellt

Keller: Wände und Decke aufgestellt

Heute war ein großer Tag auf unserer Baustelle. Früh morgens rückte ein Kran an und der Keller-Aufbau ging los. Die Kelleraussenwände werden nicht mehr gemauert, sondern als vorproduzierte Betonteile geliefert und dann aufgestellt. Ansonsten würde man keine weiße Wanne bekommen, die den Keller vor Wasser schützt. Im Prinzip ist es also ein Fertigkeller, der unter unserem Stein auf Stein-Haus steht. [Mehr]

Bodenplatte

Es geht los! Bodenplatte ist gegossen!

Es geht los! Heute waren wir gegen Mittag in Kellinghusen, um anzugucken, wie die Bodenplatte gegossen wird. Damit ist für uns heute am 1. März Baubeginn, wir freuen uns wahnsinnig! Wie berichtet ist für Viebrockhaus ja erst Baubeginn, wenn mit den Erdgeschosswänden angefangen wird, das ist ab dem 25. März geplant und ab dann läuft die garantierte Bauzeit. Der Keller gehört für Viebrockhaus nicht dazu, für uns aber schon. [Mehr]

Baubeginnmitteilung

Baubeginnmitteilung

Jetzt kam per Post auch die sogenannte Baubeginnmitteilung von Viebrockhaus. Darin steht nicht nur der Baubeginn, sondern auch der garantierte Termin für die Fertigstellung und die Bauabnahme. Zwar wurde uns die geplante Kalenderwoche für den Baubeginn schon beim Servicetermin im Oktober letzten Jahres genannt und alle Planungen sind für die Kalenderwoche 13 getroffen. Aber jetzt haben wir es mit der Baubeginnmitteilung auch schriftlich. [Mehr]

Angebot zur Elektro-Bemusterung

Angebot zur Elektro-Bemusterung

Wie angekündigt haben wir ein paar Tage nach der Elektro-Bemusterung die geänderten Elektro-Pläne und das Angebot zu den Mehrkosten erhalten. Wir hatten uns im Vorwege schon Excel-Listen mit den Preisen und der Anzahl der gewünschten Extras gemacht und dachten, dass wir die Angebotssumme ziemlich genau kennen müssten. Blöd nur, wenn man übersehen hat, dass die Preise in der Preisliste Nettopreise sind und die Mehrwertsteuer noch dazu kommt. [Mehr]

Elektro-Bemusterung

Elektro-Bemusterung

Nach der Bemusterung war jetzt auch die Elektro-Bemusterung dran. Diese fand per Videocall statt. Im Vorwege hatten wir bereits die Elektropläne unseres Hauses und eine sechsseitige Preisliste mit allen möglichen Erweiterungen bekommen. Unabhängig von den darin genannten Punkten ist aber eigentlich alles möglich, man muss es nur ansprechen. Dementsprechend Komplex war das ganze Thema auch für uns, was auch die Länge dieses Beitrags widerspiegelt. [Mehr]

Bemusterungsprotokoll

Bemusterungsprotokoll erhalten

Gestern haben wir das Bemusterungsprotokoll per E-Mail erhalten. Darin sind alle Entscheidungen mit Artikelnummern und -bezeichnungen festgehalten, die wir während der Bemusterung getroffen haben. Mit dabei war auch das überarbeitete Angebot mit allen Zusatzkosten und Ermäßigungen, die sich bei der Bemusterung ergeben haben. Außerdem enthält das Angebot noch drei optionale Positionen, bei denen wir uns die Entscheidung noch offen gehalten haben, bis wir den genauen Preis haben. [Mehr]

Bauantrag

Bauantrag eingereicht

Heute wurde von Viebrockhaus unser Bauantrag eingereicht. Wie geplant haben sie es geschafft, den Antrag bis zur KW 47 fertigzustellen. Wir liegen also im Zeitplan. Jetzt hat das Bauamt drei Monate Zeit, um den Bauantrag zu bearbeiten. Wir hoffen natürlich, dass das keine drei Monate dauert und schneller geht. Aber für unsere Bauvoranfrage wurde die Zeit leider komplett ausgereizt und der Bauvorbescheid kam gerade mal zwei Tage vor Fristablauf. [Mehr]