Baufortschritt (nach Zeit):
46,4%

Tina & Ron bauen ein Haus

FInanzierung

Die Finanzierung steht

Jetzt kann es wirklich losgehen! Wir haben endlich die Zusage für die Finanzierung unseres Bauprojektes. Uns ist ein Stein vom Herzen gefallen, denn die Finanzierung war eigentlich der letzte Baustein, der unser Projekt Hausbau noch hätte kippen können. Und ganz unkompliziert war es bei uns auch nicht, da noch nicht feststeht, ob wir mit Keller bauen oder nicht. [Mehr]

Lageplan Bauplatz 2

Lageplan für Grundstück mit Vermesserdaten

Im Rahmen der Erstellung der Bauvoranfrage hat Viebrockhaus vom Vermessungsbüro die genauen Vermessungsdaten für unser Grundstück erhalten und einen Lageplan erstellt. Dadurch waren wir leider gezwungen, das Haus noch einmal etwas umzuplanen, da das Carport von der Süd- auf die Nordseite wandert. [Mehr]

Spatenstich

Spatenstich für die Erschließung

Am 1. März 2023 hat der symbolische Spatenstich für die Erschließung des Neubaugebietes stattgefunden, in dem sich auch unser reserviertes Grundstück befindet. Es geht also endlich los, nachdem das Gebiet bei unserem ersten Besuch noch eine verwaiste Wiese war. [Mehr]

Lego Ansicht vorne

Unser Haus aus Lego

Das mag jetzt ein wenig verrückt klingen, aber wir haben unser Haus schon fertig gebaut. Mit Lego! Ron als großer Legofan wollte es sich nicht nehmen lassen, das zukünftige Heim nachzubauen. Und das ist dann auch schon in der Planungsphase geschehen, um ein besseres Gefühl für die Dimensionen usw. zu bekommen. [Mehr]

Terminplan

Terminplan: Baubeginn im März 2024?

Ein etwas ernüchterndes Thema ist der Terminplan. Als wir das Grundstück gefunden haben und es hieß, dass die Erschließung bis Ende Oktober abgeschlossen ist und die Bebauung im November 2023 beginnen kann, dachten wir, dass wir vielleicht im März 2024 schon einziehen können. Aber Pustekuchen! [Mehr]

Präsent für Vertragsabschluss

Werkvertrag unterschrieben: Das wird unser Haus

Gestern waren wir zum zweiten Termin bei Viebrockhaus in Bad Fallingbostel, um den Werkvertrag abzuschließen. Seit dem ersten Termin sind ca. drei Wochen vergangen, und in der Zwischenzeit ist einiges passiert. Wir hatten unter anderem noch zwei Video-Calls und mehrere Telefonate mit unserem Ansprechpartner von Viebrockhaus [Mehr]

Keller

Keller ja oder nein? Bauvoranfrage!

Eigentlich hatten wir von Anfang an unser Haus ohne Keller geplant. Bis wir vor ein paar Tagen überlegt haben, ob ein Teilkeller (Vollkeller wäre zu groß und teuer) nicht doch Sinn macht. Nicht für uns, denn das Haus haben wir für uns bereits groß genug geplant und außerdem sammelt sich im Keller eh nur alles an, was man nicht mehr braucht. [Mehr]

Grundstück Plan

Planungen für das Grundstück und Hauswechsel

Gestern hatten wir einen Video-Call mit unserem Ansprechpartner bei Viebrockhaus zur weiteren Abstimmung unserer Pläne. Thema war unter anderem, wie wir das Haus am besten auf dem Grundstück platzieren können. Denn neben dem Haus wollen wir über kurz oder lang auch noch ein Doppelcarport aufstellen. [Mehr]

Parkplatz bei Viebrockhaus

Unser Bauträger: Viebrockhaus

Heute waren wir bei unserem Bauträger, für den wir uns entschieden haben. Es soll ein Viebrockhaus werden. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Ein wichtiger Grund ist, dass Ron die Firma schon seit Ewigkeiten kennt und im Nachbarort von Viebrocks Stammsitz aufgewachsen ist. Dadurch ist schon einmal ein Grundvertrauen gegeben. [Mehr]

Foto vom Baugebiet von unserem Grundstück

Grundstück reserviert: Kellinghusen

Wir haben heute ein Grundstück offiziell reserviert! Aufregend, geht es jetzt wirklich los? Aber der Reihe nach: Die Grundstückssuche hat sich wie erwartet recht schwierig gestaltet. Aber dann ging es auf einmal ganz schnell. Nachdem wir uns schon Neubaugebiete angeschaut hatten, sind wir bei einem Neubaugebiet in Kellinghusen gelandet. [Mehr]